WILLKOMMEN BEIM JAGDSCHIESSEN DES JAGDBEZIRKS MOESA!

Danke an alle Besucher, danke an alle freiwilligen Helfer und danke allen Sponsoren! Hier geht es zu den Fotos.

Liebe Jagdfreunde,

 

Die Zwangspause aufgrund von Covid hat den Enthusiasmus des Organisationskomitees unseres Jagdschiessens nicht gebremst, und so haben wir mit grosser Motivation und Entschlossenheit die Arbeit an der Organisation der 17.ten Ausgabe aufgenommen.

Dies ist eine grosse Herausforderung für uns, bei der einige Schwierigkeiten noch zu überwinden sind. Wir werden aber durch den Wunsch angetrieben, uns in der wunderschönen Umgebung der Alp Mucia südlich des San Bernardino-Passes wieder zu treffen.

Wir hoffen, dass auch Du dich darauf freust wiederzukommen und mit uns eine wunderbare und unvergessliche Erfahrung zu erleben, indem Du an unserem magischen und faszinierenden Jagdschiessen teilnimmst.

Um die Attraktivität der Veranstaltung zu erhöhen, werden wir auch einige Neuerungen anbieten.
Dies ist eine gute Gelegenheit sich selbst ein Bild von dem Schiesswettbewerb und vor allem von seinen reichhaltigen Preisen zu machen.

Der Adrenalinspiegel steigt ins Unermessliche: der Hirsch in Bewegung, Schießen auf den Stock, sitzend, auf die Ellbogen gestützt; all das findet im Freien statt, bei jedem Wetter, inmitten der Natur, zwischen Bergkiefern, Alpenrosen und Weiden. Ein gemütliches Mittagessen mit Grill und Buvette wartet ebenfalls auch Dich.
Ein echter "Jagdtag" in der Begleitung von Menschen, die diese wunderbare Leidenschaft teilen.

Dieser Jagdtag ist nicht nur ein Wettbewerb und eine Herausforderung zwischen Jägern, sondern auch ein familiäres Treffen im Umfeld der Familie und Freunde aus verschiedensten Orten des Inn- und Auslandes.

Wir freuen uns darauf, Dich am 16. Juli 2022 auf der Alp Mucia begrüssen zu dürfen.

 

Der Präsident

Walter Jörg

VIDEO, IMMAGINI E CLASSIFICHE

FACEBOOK